• Der Cadet
    Der Cadet die von World Sailing anerkannte reine Jugendbootsklasse
  • Teamgeist
    Teamgeist ist im Cadet angesagt!
  • international
    international in mehr als 18 Ländern auf 4 Kontinenten der Erde wird der Cadet gesegelt

Ostertrainingslager 2016 in Rerik

Das Traingslager (TL) findet traditionell über Ostern statt. Der Termin ist vom 24.03 – 30.03.2016, sodass möglichst alle Bundesländer die daran teilnehmen zu dieser Zeit Ferien haben.

Das TL wird vom SVAG komplett organisiert. Hierzu zählt ebenfalls die Unterkunft wie auch die Vollverpflegung. Vor Ort ist dann fussläufig alles zu erreichen. Während des TL braucht also keiner sein Auto zu benutzen.

Im Verein und auf dem Wasser stehen genügend Flächen zur Verfügung, damit problemlos alle Trainingsgruppen parallel trainieren können. Die Crews werden je nach Stand in eine der (bei den Cadets ca. 5-7, Optis ca. 2-3) Gruppen eingeteilt. Diese reichen von „noch nie auf dem Wasser gewesen“ bis zu „wir wollen zur WM“. Jede Gruppe bekommt dann einen oder mehrere der anwesenden Trainer zugeteilt (möglichst nicht den von zu Hause), der dann die gesamte Woche für diese Truppe zuständig ist. Mit etwas Glück seht ihr „eure eigenen“ Kinder also nur abends, was für den Lerneffekt oftmals enorme Sprünge bewirkt.

Wir wollen wie immer am ersten Tag mit der Wettfahrt beginnen. Also bitte bis 11 Uhr anreisen. Dann Boote abladen, Zimmer beziehen und gegen 16 Uhr Start zur ersten Trainingswettfahrt. Am ersten Abend wollen wir dann wie üblich grillen. Ab dem zweiten Tag dann folgt das Training in den einzelnen Gruppen. Liebe Trainer, bitte vergesst nicht euer Trainingsmaterial wie Tonnen, Anker usw! Am letzten Tag findet dann morgens die letzte Tageswettfahrt statt. Gegen 13-14 Uhr gibt es die Siegerehrung und alle können wieder ihrer Wege gehen.

Die Kosten für die Teilnahme belaufen sich auf ca. 220 Euro pro Segler. Nichtsegler (Eltern, Trainer, sonstige) werden bei ca. 185 Euro pro Person liegen. Der endgültige Preis steht erst dann fest, wenn alle Meldungen eingegangen sind. Wie auch in den vergangenen Jahren braucht ein Trainer pro Verein nichts zu bezahlen. Die Trainer arbeiten dort eine Menge und sollten dafür nicht auch noch bezahlen müssen. Die Kosten werden gleichmäßig auf alle Segler verteilt.

Um eine vernünftige Planung gewährleisten zu können, möchte ich euch bitten, euch bis spätestens !!!26.01.!!! anzumelden. Die Meldung erfolgt Online. Anhand des Alters und Geschlechts erfolgt die Zimmereinteilung von uns. Das sorgt für einen bunten Mix der Vereine und eine kostenoptimale Zimmerauslastung.

zur Anmeldung

vorläufiger Regttaplan ist online

So, der vorläufige Regattaplan ist online und so gut wie vollständig. Es fehlt noch der Termin für den Ostseecup und im Rahmen welcher Regatten die LJM´s Brandenburg und Sachsen stattfinden werden. Am 31.01.2016 geht der Regattaplan zum DSV und ist gesetzt. Also bei Änderungen und Anmerkungen meldet euch bei eurem Sportwart.

http://www.raceoffice.org/rangliste/?rlid=11037882664f3f9e3930d6b

Und WhatsApp bei dir so …

Wir haben jetzt eine coole Gruppe mit Namen – German Cadetclass – bei WhatsApp. 

Ihr wollt rein? Dann schreibt einfach unseren Jugendsprechern JP oder Thea eine SMS, die verwalten uns nämlich und werden euch reinbringen. 

Ihr seid beim Workshop nicht dabei, wollt aber trotzdem auf dem laufenden bleiben, was dort gerade so spannendes diskutiert wird? Als Gruppenmitglieder seid ihr connected und könnt synchron eure Meinung in die Runde einbringen. 

Nicht verpassen!!!

Rückmeldung zum Cadet Workshop

Hallo Fans der Cadet-Szene,

könnt ihr mal bitte Rückmeldung geben, wer zum Workshop kommt. Nils bat mich heute darum, er will zumindest so ungefähr mal planen, u.a. auch, da wir ja auch über Mittag da sind.

Für Freitag Abend hat sich bisher noch keiner gemeldet, scheint so, als ob die Masse dieses Mal erst am Sonnabend kommt. Wenn jemand schon am Freitag auf ein abendliches Schwätzchen kommen will ist umso mehr gebeten, sich schon mal zu melden.

Also, mal bitte Feedback

Gruß Haiko

Regatten 2016 German Cadet Class

Hier findet ihr den vorläufigen! Regattaplan für 2016. Steht zur Diskussion auf dem kommenden Workshop. 

Bei Fragen/ Anmerkungen/ Korrekturen meldet euch bei eurer Sportwartin Sylvia …

Einladung zum Workshop an alle Interessierten der German Cadetclass

Wie schon in den vergangenen Jahren wollen wir wieder einen Cadet-Workshop durchführen. Es ist das Ziel, mit vielen Interessierten in die Diskussion zu kommen und alle guten Ideen, die hier und da in den Köpfen schmoren zusammen zu tragen und unsere Klasse weiter voranbringen. Daher ist der Workshop auch
nicht auf den Vorstand begrenzt, sondern richtet sich an Segler, interessierte Eltern und insbesondere auch an die Trainer in den Vereinen.
Der Workshop ist keine offizielle Mitgliederversammlung und kann daher keine verbindlichen Beschlüsse fassen, der Vorstand wird die Anregungen aus den Diskussionen aber gerne für die Planung der kommenden Saison nutzen bzw. für die kurz- oder langfristige Entwicklung der Klasse aufgreifen.

Themen sind:

  • alles was von den Teilnehmern vorgebracht wird
  • Grundsätze unseres Regattaplanes und aktueller Stand Regattaplan 2016
  • Unterstützung Messen, IDJM und CECC
  • Vergabe der beiden Cadets der Klassenvereinigung, Ausschreibung zur Vergabe

Weitere Themen sind willkommen. Wir bitten Euch aber, diese bis zum 20.11. an uns zu senden um diese noch auf der Webseite zu veröffentlichen und uns etwas Vorbereitung zu ermöglichen.

Ort: Vereinshaus des Segelclub Zeuthen, Eichenallee 13, 15738 Zeuthen

Das Meeting beginnt am Sonnabend, dem 28.11.2015, 10:30 Uhr, Ende je nach Verlauf der Diskussion am Nachmittag.

Die Mehrzahl wird vermutlich erst am Morgen kurz vor dem Meeting anreisen, wir haben daher den Beginn des Workshops auf 10:30 Uhr verschoben. Ihr könnt aber trotzdem gerne schon am Vorabend in das Vereinsheim des Segelclub Zeuthen kommen.
Als Übernachtung bieten sich einige wenige Betten im Vereinsheim oder in einem nahen Jugendgästehaus an.

Anmeldungen für die Übernachtungen sind bitte eigenverantwortlich vorzunehmen:
Für das Vereinsheim im Segelclub Zeuthen über:
Nils Helbig

ein preiswertes Jugendgästehaus, ca. 8km entfernt
http://www.teikyo-berlin.com/jugendgaestehaus/
Tel. 030 675040

Sicherlich gibt es weitere Möglichkeiten auf privater Basis direkt im Ort.

Der Vorstand der GerCCA freut sich auf einen kreativen Workshop mit allen Förderern der Klasse !
Die Einladung darf gerne an potentielle Förderer und Interessierte weiter geleitet werden.

suche

Boot & Fun

Segler gesucht

Zur Mannschafts-Börse

Momentan wird keine Mannschaft gesucht.

E-Learning